1.5 L FLasche Vignamaggio Monna Lisa-Gran Selezione DOCG  | 2015

1.5 L FLasche Vignamaggio Monna Lisa-Gran Selezione DOCG | 2015

158.00 CHF 158.0 CHF Flasche 1.5l

158.00 CHF

In den Warenkorb

Vignamaggio Riserva Monna Lisa
VIGNAMAGGIO - EINE PERLE IN DER TOSKANA

Greve, nur etwa eine halbe Stunde südlich von Florenz, gilt seit dem Mittelalter als eine der Hauptstädte des Chianti-Gebietes. Inmitten malerischen Olivenhainen und Jahrhunderte alten Zypressen liegt das Weingut Vignamaggio etwas außerhalb des gemütlichen Ortes auf einem Hügel.

Es war auf diesem auf 600 Jahre Geschichte zurückblickenden Gut, wo der aus Vinci bei Florenz stammende Leonardo da Vinci erstmals Mona Lisa traf, deren Familie Gherardini die Villa und den Weinanbau Ende des 14. Jahrhunderts begründet hatte. So heißt auch heute einer der köstlichen Weine dieser Perle in der Toskana nach La Gioconda dem italienischen Namen der Mona Lisa.

Aber nicht nur ausgezeichneten Wein kann man auf dem Gut genießen. Es bietet im Haupthaus und in einem Nebengebäude wunderschöne, stilgerecht eingerichtete Apartments. Dazu laden zwei Swimming Pools zu Sonnenbädern ein. Und wer sich richtig verwöhnen lassen möchte, macht einfach einen Termin in dem Spa, das ebenfalls in der Kellerei untergebracht ist. Und abends lädt das nette Restaurant (drinnen oder draußen) mit einer vorzüglichen einheimischen Küche zu der perfekten Begleitung der vielen Vignamaggio-Weine ein.
Tagsüber locken Spaziergänge durch die Olivenhaine oder die Weinberge sowie Ausflüge in die nahe gelegenen anderen Orte an dieser berühmten Weinstraße des Chianti. Oder man vertrödelt den Tag auf der wunderschönen Piazza im Kern von Greve, wo ein Denkmal des Giovanni Verrazzano steht, der 1524 die Hudson-Mündung in New York befuhr und nach dem die Brooklyn und Staten Island verbindende Brücke benannt ist.


34/48


Verkauf: Flasche 1.5l
Jahrgang: 2015
Winzer: Villa Vignamaggio
Land: Italien
Region: Toscana
Alkohol: 14.5%