Amarone Valpolicella Costasera Masi Riserva DOC | 2012

Amarone Valpolicella Costasera Masi Riserva DOC | 2012

98.00 CHF 98.0 CHF Flasche 0.75l

98.00 CHF

In den Warenkorb

Amarone Valpolicella Costasera Masi Riserva DOC
Nach dem dreimonatigen «appassimento» beginnt die rund 45 Tage dauernde Gärung. Danach reifen 80% des Jungweins in 40 bis 80 hl grossen Eichenfässern zu einem aromareichen, samtigen Wein heran, der Rest reift in Barriques.

Vinifikation

Für den Amarone werden die besten Valpolicella-Trauben Anfang Oktober gelesen. Um sie anzutrocknen, bleiben die Trauben während etwa drei Monaten in gut belüfteten Räumen auf besonderen Lattengestellen. Dabei verlieren sie bis zu 40% ihres ursprünglichen Gewichts. Gleichzeitig werden Zucker, Aroma und Extrakt konzentriert und die Edelfäule hinterlässt ihre Spuren auf den Trauben. Mitte Januar wird die rund 45 Tage dauernde Gärung in temperaturkontrollierten Stahltanks eingeleitet. Danach kommt der Wein zum mehrjährigen Ausbau in Holzfässer.










33/42


Verkauf: Flasche 0.75l
Jahrgang: 2012
Winzer: Masi
Land: Italien
Region: Veneto
Alkohol: 15.5%