Barbaresco Cortese DOCG | 2006

Barbaresco Cortese DOCG | 2006

92.00 CHF 92.0 CHF Flasche 0.75l

92.00 CHF

In den Warenkorb

Barbaresco Cortese DOCG
Nun haben wir mit Giuseppe Cortese einen Produzenten gefunden, der auf vier Hektaren in der exzellenten Lage Rabajà einen klassischen, duftigen und eleganten Wein erzeugt. Diese historische Lage in Form eines Amphitheaters gehört dank ihrer Süd-Süd-West-Ausrichtung und des daraus entstehenden Mikroklimas zu den besten der gesamten Appellation. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei über 40 Jahren, Ertragsreduktion und strenge Selektion der Trauben sind selbstverständlich. Die Vinifikation erfolgt traditionell in grossen Gärbehältern bei kontrollierter Temperatur, die Maischezeit beträgt etwa 20 Tage. Im Anschluss reift der Barbaresco für 21 Monate in grossen Eichenfässern aus slawonischer und französischer Eiche mit einem Fassungsvermögen zwischen 1’700 und 2’500 Litern. Jährlich werden etwa 10% der Fässer erneuert. Weitere 10 Monate ruht der Wein in der Flasche, bevor er jeweils im September nach drei Jahren für den Verkauf freigegeben wird.




Verkauf: Flasche 0.75l
Jahrgang: 2006
Rebsorte: Nebbiolo
Winzer: Giuseppe Cortese
Land: Italien
Region: Piemont
Alkohol: 14%