Grappa «Il Moscato» Monovitigno

Grappa «Il Moscato» Monovitigno

12.00 CHF 12.0 CHF offen 2 cl

12.00 CHF

In den Warenkorb

Vinifikation
Fermentation unter Luftabschluss, in Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen von schädlicher sekundärer Fermentation zu verhindern. 100% handwerkliche diskontinuierliche Destillation in exklusiven, von Benito Nonino durch innovative und kontinuierliche Forschung geschaffenen Dampfbrennkolben. Sie ermöglicht durch die Abtrennung von Vor- und Nachlauf, nur den reinsten Teil des Grappas zu erhalten: das Herzstück. Die Nonino Brennereien destillieren die Trester sofort nach der Gärung, noch während der Weinlese, damit die wertvollen organoleptischen Eigenschaften der Ausgangsrebsorte beibehalten werden und so ein Grappa von absoluter Spitzenqualität gewonnen wird.
Degustationsnotizen
Elegant, aromatisch, weich und sinnlich mit Düften nach Rosen, Muskattraube und feiner Würze. Die florale und würzige Note findet auch am Gaumen ihren Fortgang.
Empfehlungen
Vor der Verkostung sollte der Grappa einige Minuten im Glas ruhen; er nimmt Sauerstoff auf, der Duft kommt zur Geltung, die Harmonie von Nase und Gaumen vervollständigt sich.





33/43


Verkauf: offen 2 cl
Rebsorte: Moscato
Land: Italien
Region: Friuli-Venezia Giulia
Alkohol: 41%