Tignanello, Toscana IGT | 2016

Tignanello, Toscana IGT | 2016

198.00 CHF 198.0 CHF Flasche 0.75l

198.00 CHF

In den Warenkorb

1971 brachte Marchese Piero Antinori den ersten Tignanello auf den Markt. Indem er Sangiovese mit internationalen Rebsorten vermählte und den Wein in Barriques reifen liess, schuf er den ersten «Supertuscan». Ein kraftvoller Tropfen mit generösen Aromen – super eben.
Vinifikation
Die Lese erfolgt von Hand und getrennt nach Sorten. Als Erstes wurde der Cabernet franc geerntet, etwas später der Sangiovese und am Schluss der Cabernet Sauvignon. Nach dem sanften Entrappen und Anquetschen der Trauben gärt die Maische in 50-hl-Holzbottichen, gefolgt vom biologischen Säureabbau in neuen französischen Barriques. Die Reifung der jungen Weine, immer noch getrennt nach Rebsorten, erfolgt in französischen und ungarischen Barriques für 14 bis 16 Monate. Die Barriques sind teils neu, teils bereits einmal gebraucht. Nach der Assemblage der Partien ruht und verfeinert sich der junge Tignanello weitere Monate vor der Abfüllung in die Flasche.
Degustationsnotizen
Sattes Rubinrot. In der Nase eine dichte Aromadecke, Zedernholz, warme Gewürze und Kräuter, gepaart mit Komponenten von Süssholz und schwarzer Frucht. Im Gaumen ein kraftvoller, energetischer Auftakt, aber trotzdem geschmeidig. Saftige Säure, strukturierende Tannine von Top-Qualität. Zu den Aromen der Nase gesellen sich eine kompakte Frucht und ein Touch Leder. Der Abgang ist ausgewogen und von langer, aromatischer Nachhaltigkeit.
Empfehlungen
Grilliertes Rindfleisch mit herzhaften Beilagen oder Gemüse munden zum Tignanello besonders gut.







92/120


Verkauf: Flasche 0.75l
Weintyp: Rotwein
Jahrgang: 2015
Winzer: Antinori
Land: Italien
Region: Toskana